banner_krauter

Die Definition Kräuter ist nicht so ganz einfach sprachlich darzulegen. Kräuter sind einmal unterteilt in Küchen-, Wild- und Heilkräuter. Sie enthalten bedeutend weniger ätherische Öle wie Gewürze. Es sind Pflanzenteile, die meist grün sind und entweder frisch oder getrocknet verwendet werden.

 

Es gibt aus der Volksweisheit einen schönen Spruch: „gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen“, er trifft noch heute zu.

Bei den Küchenkräutern unterscheidet man Kräuter mit intensiven Aromen, wie Lavendel, Thymian, Majoran, Rosmarin, die man eher getrocknet verwenden sollte, da sich die Aromen dann noch mehr intensivieren und vervielfältigen. Kräuter wie Petersilie, Koriandergrün, Basilikum, Schnittlauch, besser frisch zu verwenden, diese sollten beim Verwenden möglichst nicht gewaschen sein, da die wenigen ätherischen Öle sonst verwässern.

 

Bei Heilkräutern sollte man sich gut auskennen, da ist viel Wissen von den alten Kräuterfrauen in Europa verloren gegangen. In den letzten Jahren wird dieses ein wenig wieder belebt und sich wieder mehr damit beschäftigt. Bei den Heilkräutern befinden sich auch Pflanzen, die giftig oder in zu zu hoher Dosis toxisch wirken können. Wir bieten ein kleines Sortiment, in dem wir genügend Kenntnis haben, um zu beraten.

 

Wildkräuter sind keine „Unkräuter“ und in den letzten Jahren wieder sehr viel beliebter in unseren Küchen! Ich zähle dazu die bei uns am meist verbreiteten, wie Löwenzahn, Giersch, Brennnessel und Bärlauch.

 

Die Definition Kräuter ist nicht so ganz einfach sprachlich darzulegen. Kräuter sind einmal unterteilt in Küchen-, Wild- und Heilkräuter. Sie enthalten bedeutend weniger ätherische Öle wie... mehr erfahren »
Fenster schließen

banner_krauter

Die Definition Kräuter ist nicht so ganz einfach sprachlich darzulegen. Kräuter sind einmal unterteilt in Küchen-, Wild- und Heilkräuter. Sie enthalten bedeutend weniger ätherische Öle wie Gewürze. Es sind Pflanzenteile, die meist grün sind und entweder frisch oder getrocknet verwendet werden.

 

Es gibt aus der Volksweisheit einen schönen Spruch: „gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen“, er trifft noch heute zu.

Bei den Küchenkräutern unterscheidet man Kräuter mit intensiven Aromen, wie Lavendel, Thymian, Majoran, Rosmarin, die man eher getrocknet verwenden sollte, da sich die Aromen dann noch mehr intensivieren und vervielfältigen. Kräuter wie Petersilie, Koriandergrün, Basilikum, Schnittlauch, besser frisch zu verwenden, diese sollten beim Verwenden möglichst nicht gewaschen sein, da die wenigen ätherischen Öle sonst verwässern.

 

Bei Heilkräutern sollte man sich gut auskennen, da ist viel Wissen von den alten Kräuterfrauen in Europa verloren gegangen. In den letzten Jahren wird dieses ein wenig wieder belebt und sich wieder mehr damit beschäftigt. Bei den Heilkräutern befinden sich auch Pflanzen, die giftig oder in zu zu hoher Dosis toxisch wirken können. Wir bieten ein kleines Sortiment, in dem wir genügend Kenntnis haben, um zu beraten.

 

Wildkräuter sind keine „Unkräuter“ und in den letzten Jahren wieder sehr viel beliebter in unseren Küchen! Ich zähle dazu die bei uns am meist verbreiteten, wie Löwenzahn, Giersch, Brennnessel und Bärlauch.

 

Topseller
TIPP!
Griechischer Bergtee - Berufskraut Griechischer Bergtee - Berufskraut
Inhalt 20 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
4,00 € *
Basilikum Basilikum
Inhalt 15 Gramm (13,33 € * / 100 Gramm)
2,00 € *
TIPP!
Curryblätter Curryblätter
Inhalt 5 Gramm (40,00 € * / 100 Gramm)
2,00 € *
TIPP!
Epazote (Mexikanisches Bohnenkraut) Epazote (Mexikanisches Bohnenkraut)
Inhalt 20 Gramm (30,00 € * / 100 Gramm)
6,00 € *
Rosmarin Rosmarin
Inhalt 25 Gramm (8,00 € * / 100 Gramm)
2,00 € *
Thymian Thymian
Inhalt 10 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
2,00 € *
TIPP!
Jasminblüten Jasminblüten
Inhalt 10 Gramm (40,00 € * / 100 Gramm)
4,00 € *
Bärlauch Bärlauch
Inhalt 10 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
2,00 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
2 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Griechischer Bergtee - Berufskraut
Griechischer Bergtee - Berufskraut
Vorkommen: Aus kontrolliert biologischen Anbau in Mazedonien, verbreitet auch in Griechenland und der Türkei. Wirkung: Als wohlschmeckender Haustee wirkt er wohltuend bei Menstruations- beschwerden, blutstillend bei Nasenbluten, bei...
Inhalt 20 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
4,00 € *
Hagebuttenfrüchte
Hagebuttenfrüchte
Vorkommen: Die Hagebuttenfrüchte, beziehungsweise die Heckenrose ist weltweit verbreitet. Für den Hagebuttentee werden hauptsächlich Rohstoffe aus Osteuropa und Südamerika in Bioqualität aus Wildwuchs importiert. Sehr wichtig ist die...
Inhalt 20 Gramm (10,00 € * / 100 Gramm)
2,00 € *
Hibiskus Blüten
Hibiskus Blüten
Vorkommen Hibiskus, der auf Deutsch auch Eibisch, Rote Malve oder Afrikanische Malve genannt wird, ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Malvengewächse . Sie umfasst etwa 300 Arten. Hibiskus ist ursprünglich in wärmeren...
Inhalt 20 Gramm (10,00 € * / 100 Gramm)
2,00 € *
TIPP!
Jasminblüten
Jasminblüten
Vorkommen: Das natürliche Verbreitungsgebiet des Echten Jasmins liegt im Himalaja, im Kaschmir und in Südwest-China in den Bergregionen. In Europa findet man ihn auf der Iberischen Halbinsel, in Frankreich und Rumänien, außerhalb von...
Inhalt 10 Gramm (40,00 € * / 100 Gramm)
4,00 € *
Jiaogulankraut
Jiaogulankraut
Vorkommen: Auch Fünf-Finger-Kraut oder auch Fünf-Blatt-Ginseng genannt. In China wird das Jiaogulankraut mindestens seit dem 15. Jahrhundert als Heilpflanze genutzt. Es gehört zu den Kürbisgewächsen und gedeiht in den Hochlagen Asiens....
Inhalt 20 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
4,00 € *
TIPP!
Kaffir-Limettenblätter (Kaffern-Limettenblätter)
Kaffir-Limettenblätter (Kaffern-Limettenblätter)
Vorkommen: Anbau erfolgt hauptsächlich in Südostasien und man vermutet den Ursprung in Malaysia. Inzwischen wird in allen tropischen Asiatischen Länder angebaut und auch in der Karibik. Wirkung: Ihren super aromatischen Geschmack...
Inhalt 5 Gramm (80,00 € * / 100 Gramm)
4,00 € *
TIPP!
Kerbel
Kerbel
Vorkommen: Kerbel hat seine Heimat in Südosteuropa und in Westasien wurde aber schon im frühen Mittelalter (800 n. Chr.) nach Mitteleuropa gebracht. Er ist heute in ganz Europa angebaut und auch wildwachsend anzutreffen und ist ebenfalls...
Inhalt 30 Gramm (6,67 € * / 100 Gramm)
2,00 € *
Korianderblätter
Korianderblätter
Vorkommen: Koriander gehört zu den ältesten Pflanzen der Welt, in Ausgrabungen der Jungsteinzeit hat man schon Koriandersamen gefunden. Das geht etwa in die Zeit 7000 Jahre vor Christus. Es gibt 2 Arten von Koriander einmal den...
Inhalt 10 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
2,00 € *
TIPP!
Kornblumenblüten ganz
Kornblumenblüten ganz
Kornblumenblüten aus kontrolliert biologischem Anbau im Kosovo, auf Grund dessen, dass die Kornblumen als "Ackerunkraut" mit Pestiziden in den letzten Jahrzehnten fast komplett vernichtet wurden, gibt es nur noch wenige Gebiete mit...
Inhalt 20 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
4,00 € *
TIPP!
Krause Minze
Krause Minze
Vorkommen: Krause Minze, auch Spearmint oder Römische Minze genannt, war ursprünglich rund ums Mittelmeer verbreitet. Durch die Verbreitung in den Norden Europas gilt die Krause Minze inzwischen auch als winterhart. Aus dieser Art wurden...
Inhalt 20 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
4,00 € *
Lavendel Blüten 1 A - Qualität
Lavendel Blüten 1 A - Qualität
Vorkommen: Die getrocknete tiefblaue Spitzenqualität bekommt man nur, in Handarbeit geerntete Blüten, aus Südfrankreich. Kaum eine Pflanzenblüte ist so vielfältig anwendbar wie getrocknete Lavendelblüten. Ob wegen des angenehmen...
Inhalt 20 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
4,00 € *
Liebstöckel
Liebstöckel
Vorkommen: Es wird angenommen, dass die Heimat des Liebstöckels in Südwestasien ist, schon seit dem Mittelalter bauten die Mönche in ihren Klostergärten Liebstöckel an. Heute wird Liebstöckel feldmäßig in ganz Europa angebaut und...
Inhalt 10 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
2,00 € *
2 von 4
Zuletzt angesehen