Es ist so einfach! Fermentieren ist eine uralte Methode der Haltbarmachung von Lebensmitteln. Beim Fermentieren wird Weißkohl Schicht für Schicht mit Salz und Gewürzen in einen Steintopf oder in ein hohes Glas eingearbeitet. Durch das längere ziehen lassen, entsteht ein Milieu in dem Milchsäure Bakterien.
Wer eine gute Käsetorte backen kann, wird geliebt. Das ist so gut wie sicher , denn kaum eine Torte hat so viele Fans.