Treffpunkt wieder persönlich!

07.10.bis 09.10.2022 in Husum auf dem Marktplatz KHW-Markt anlässlich der Husumer Krabbentage 2022  

Oleificio San Lorenzo - Was zeichnet ein gutes Olivenöl aus?

san-lorenzo-Azienda-olivenhain-klein-C

 

Olivenhain in Cammarata, Sizilien

 

Olivenöl gibt es in einer unübersichtlichen Vielfalt und es fällt einem schwer sich zu orientieren, welches wohl das richtige ist. Auf unserer letzten Slow-Food Messe in Stuttgart vor nunmehr fast 3 Jahren lernten wir Nicola Madonia aus Cammarata  kennen. 

Ein kleiner unauffälliger Stand, der uns am meisten überzeugte, da er vollkommen authentisch seine einzige Sorte Olivenöl präsentierte und uns über verschiedene Kriterien aufklärte.

Noch nie haben wir so ein tolles Produkt probieren dürfen, so mild, frisch und grün im Geschmack, die leichte Schärfe im Abgang zeugt von einer außerordentlichen Frische der Oliven deren Pressung bei kontrolliert niedrigen Temperaturen erfolgt.

Eigentlich wollten wir schon 2020 bei der Oliven-Ernte dabei sein. Leider wurden wir aufgrund der  Pandemie 2 Jahre lang  daran gehindert.

Nun da unsere Reserven vollkommen verbraucht sind und wir nichts Vergleichbares entdecken konnten, orderten wir für unseren Online-Shop die frischeste Ernte von 2021.

Auf unseren Märkten und Messen konnten wir durch Verkostungen überzeugen, jetzt ist unser Angebot Vertrauenssache.

Wir sind weiterhin für Sie ständig auf der Suche nach besten Lebensmitteln, Kräutern und Gewürzen, die unserem Wohlbefinden dienen.

 Olivenol-lorenzo-08-c-klein

Olivenöl  mit Rosmarin und  schwarzem Mini-Knoblauch

Woran erkennt man nun ein gutes Olivenöl?

Es muss grün wie eine frische Olive schmecken, nur das mediterrane Klima kann die Kraft der Sonne und des Bodens der Vulkaninsel in wertvolle Früchte der tiefverwurzelten Olivenbäume verwandeln. 

Beim Kosten des Öls erfährt man im Abgang eine leichte Schärfe, das zeugt von der Frische der Früchte bei der Ölgewinnung. Die Farbe sollte hellgrün bis goldgelb schimmern. Wichtig auch, kaufen Sie möglichst reines Olivenöl ohne Aromatisierung von Kräutern und Gewürzen, nur dann können Sie die Qualität mit Ihrem Geschmackssinn wahr nehmen.

Die Früchte in Handarbeit geerntet werden nicht mechanisch verletzt und bei kleinen Erntemengen können diese auch unverzüglich zur Ölpresse geliefert werden. Die Öl Gewinnung ist mit Hilfe moderner Technologien steuerbar, so dass die Temperatur nicht über 28 °C beim Pressen steigt. So bleiben alle Antioxidantien und  wertvollen ungesättigte Fettsäuren im Öl erhalten.

Nährstoffgehalt kaltgepresstes Olivenöl je 100 g:

  • 828 kcal.
  • 92 g Fett
  • 14 mg Vitamin E
  • 70 g einfachgesättigte Fettsäuren
  • 9 g mehrfachungesättigte Fettsäuren

Der überaus hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren und die Kombination mit wertvollen Antioxidantien wirken entzündungshemmend und können somit viele Erkrankungen vorbeugen. 

Verwendung von kaltgepresstem Olivenöl:

Olivenöl nicht zu stark erhitzen, bis 130°C bleiben alle Inhaltsstoffe erhalten, darüber hinaus verbrennen diese. Deshalb Olivenöl nicht zum Braten verwenden, sondern nur für gekochte und gedünstete Gerichte verwenden. 

Zum Braten empfehlen wir besser ein raffiniertes Speiseöl wie das schwedische "Alba-Öl " aus Raps oder Sonnblumen Bratöl der Sorte "High Oleic". Das Alba-Öl schmeckt etwas nach Butter, und das Bio-Bratöl ist geschmacksneutral.

Ein Olivenöl sollte in einer dunklen Flasche gelagert und wenn möglich innerhalb von 2 Jahren ab Herstellung verbraucht sein. Die mediterrane Ernährung gilt als eine der gesündesten Esskulturen, sämtliche Zutaten sind erschwinglich und in unseren Märkten erhältlich.

So können Sie täglich 1 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl in Ihrem Speiseplan einbauen und sorgen auf natürliche Art und Weise für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Unbehandelte Lebensmittel und Rohstoffe sowie eine ausgewogene Lebensweise sind die Grundlage unserer Gesundheit, leider denken wir immer erst daran, wenn man Anzeichen von Krankheiten erfährt.

san-lorenzo-Olivieco-Familienbetrieb-C           san-lorenzo-Oleificio-klein-C        san-lorenzo-Nicola-Madonia-klein-C

 Familienbetrieb Madonia - Öhlmühle San Lorenzo - Nicola Madonia

Familien-Unternehmen - Oleificio San Lorenzo - Guiseppe & Nicola Madonia - schreiben zu ihrem Unternehmen:

Die Geschichte einer Leidenschaft

In einem kleinen Streifen Siziliens, in Gebieten, wo Legenden ihre Spuren hinterlassen haben, befindet sich am Fuße des Mount Cammarata eine grüne Oase.

„Hier bauen wir seit Generationen Oliven an. Mit der Weisheit und dem Wissen unserer Vorfahren und der Kompetenz neuer Technologien führen wir Guiseppe und Nicolo Madonia, das Erbe unserer Eltern seit 1997 mit viel Leidenschaft und Liebe fort“

Grundlage dieses Familienbetriebes ist die ethisch-soziale Entscheidung über den Respekt vor Natur und dem Menschen. Ihr Engagement gilt einer Landwirtschaft ohne chemischen Dünger und Pestizide. Es wird ausschließlich tierischer Dung und natürliche Produkte für die Bodenverbesserung eingesetzt, außerdem regelmäßig die Oberfläche zwischen den Bäumen gepflügt. Die uralten Olivenbäume werden regelmäßig beschnitten und für die Ernte ausschließlich nur Produkte die nach EWG-Verordnung Nr.2092/9 zugelassen sind, eingesetzt.

Die Energieversorgung dieses Unternehmens erfolgt über eine eigene 30 KW Photovoltaikanlage und Thermopaneele gewährleisten eine autarke Energieversorgung. Die frisch gepflückten Oliven werden mit einer elektronisch geregelten Temperatur unter 27 °C kalt gepresst.

Auf diese Weise verbindet sich Tradition und Innovation, so erhält ein Produkt von absoluter Qualität, das nach Natur und Sonne riecht, während das milde mediterrane Klima – der maßgebliche Garant für Güte – alles begleitet und verstärkt.

  • Höhe der Plantage: 600 m
  • Angebaute Sorte: Nocellara del Belice, Biancolilla Ogliarola
  • Ölgewinnung: kalt gepresst
  • Farbe : grün mit goldenen Reflexen
  • Geschmack: intensiv grün, mild würzig und leichte Schärfe im Abgang
  • Bouquet: mittelfruchtig
  • Das Unternehmen garantiert für einen qualitativ hochwertiges Bioprodukt.
  • Die Kontroll- und Zertifikationsstelle wird durch die EWG-Reg.-Nr.2092/91 anerkannt und wird unter der Registrierungs-Nr. Ist CCPb - DU10 geführt.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Fleur de Sel - Salinas de la Trinitat - Spanien 50 g Packung Fleur de Sel - Salinas de la Trinitat -...
Inhalt 0.05 kg (58,00 € * / 1 kg)
2,90 € *
Arrabbiata Gewürzmischung 20 g Packung Arrabbiata Gewürzmischung 20 g Packung
Inhalt 0.02 kg (100,00 € * / 1 kg)
2,00 € *
Spaghetti und Bruschetta-Gewürz für den Mörser 20 g Packung Spaghetti und Bruschetta-Gewürz für den Mörser...
Inhalt 0.02 kg (150,00 € * / 1 kg)
3,00 € *
TIPP!
Schwarzer Mini-Knoblauch, fermentierter Mini-Knoblauch aus Vietnam Schwarzer Mini-Knoblauch, fermentierter...
Inhalt 0.05 kg (240,00 € * / 1 kg)
12,00 € *
TIPP!
Fermentierter grüner Phu-Quoc Pfeffer Fermentierter grüner Phu-Quoc Pfeffer
Inhalt 0.05 kg (278,00 € * / 1 kg)
13,90 € *
TIPP!
Vietnamesischer Bergpfeffer, Pfeffer Dak Lak Vietnamesischer Bergpfeffer, Pfeffer Dak Lak
Inhalt 0.05 kg (90,00 € * / 1 kg)
4,50 € *